Alle Beiträge von Dagmar

Festival Rad am Gutenbergring 26.08.2018

Am 26. August ist es wieder soweit: Der Gutenbergring im Gewerbegebiet Nettelkrögen verwandelt sich in einen 1,4 Kilometer langen, autofreien Rundkurs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Radfahrer aller Leistungsklassen.

Neben den Lizenzrennen der RG Uni Hamburg bieten wir weiterhin das Hobbyrennen für Radfahrer an, die keine Lizenz des Deutschen Radsportverbands besitzen. Auch das Rennen der Stadtwerke Norderstedt für die „Besten Athleten“ der Norderstedter Sportwoche 2018 findet am Nachmittag statt.

Alle Norderstedter Firmen und insbesondere die ansässigen Firmen des Gewerbegebietes Nettelkrögen kommen beim Norderstedter Werkstätten FIRMENCUP 2018 zum Einsatz. Unter dem Motto: Spaß am Arbeitsplatz möchten wir die Firmen und ihre Mitarbeiter einladen am Firmencup teilzunehmen. Gemeinsam etwas zu erleben und mit den Kollegen ein Ziel zu verfolgen stärkt in jedem Unternehmen das Zusammengehörigkeitsgefühl nachhaltig. Mitarbeitermotivation durch einen gemeinsamen Wettkampf und die Identifikation mit dem Standort Nettelkrögen lässt den Arbeitsplatz zur Eventfläche werden.

Zwischen 11.00 und 12.00 Uhr starten unsere jüngsten Teilnehmer. Zur Auswahl stehen Laufrad-, Roller-,Bobby Car und Kinderradrennen. 

Für alle Wettbewerbe, vom Laufrad-, Roller-, Bobby Car Rennen bis hin zum Kinder-, Schüler-, Jugend- und Hobbyrennen kann man sich noch bis zum 19. August über die Internestseite www.norderstedt-radrennen.de anmelden. Am Veranstaltungstag sind spontane Nachmeldungen jederzeit möglich. Die Kinder- und Jugendrennen erfolgen ohne Zeitnahme, denn es sind reine Spaßrennen geplant, bei denen jedes Kind eine Medaille für die Teilnahme erhält. Firmen, die am  Firmencup teilnehmen möchten, sollten sich ebenfalls bis zum 19. August beim Veranstalter anmelden.

Alle Informationen finden Sie: HIER

Hamburg Airport Abendlauf 29.08.2018


Am 29. August 2018 findet zum achten Mal der Hamburg Airport Abendlauf rund um den Stadtpark-See statt. In gemütlicher „Feierabendatmosphäre“ können eine Runde (Zirka 2,3 Kilometer), zwei Runden (Zirka 4,6 Kilometer), drei Runden (Zirka 6,9 Kilometer) oder vier Runden (Zirka 9,2 Kilometer) um den See gelaufen werden oder man nimmt mit der Firma, Familie oder Freunden am beliebten Staffellauf teil. Eine Staffel besteht aus vier Teilnehmern. Ob schnell oder langsam, mitmachen kann jeder Freizeitläufer oder ambitionierte Wettkampfläufer, der Lust auf einen Trainingslauf der besonderen Art hat. Die Abendstimmung am Stadtpark-See ist für Norderstedt einmalig. Da nur eine begrenzte Zahl an Startplätzen zur Verfügung steht, sollte man sich frühzeitig anmelden.

Weitere Informationen erhalten Sie: HIER

Norderstedter Sportwoche 2018
25.08. – 02.09.2018

Vielseitigkeit, Ausdauer, Kraft und Können sind auch in diesem Jahr wieder in Norderstedt gefragt. Im Rahmen der  Gesamtwertung suchen die Stadtwerke Norderstedt den „Besten Athleten Norderstedt“ 2018. Nur die Athleten, die an allen vier Wettkämpfen teilnehmen, können sich für die Gesamtwertung „Bester Athlet Norderstedt 2018“ anmelden. Die Anmeldung zu den einzelnen Wettkämpfen oder zur Wertung „Bester Athlet Norderstedt 2018“ erfolgt entweder über die jeweilige Internetseite der Veranstaltung oder direkt über www.tollense-timing.de.

Das Startgeld für alle vier Veranstaltungen der Gesamtwertung beträgt 75 Euro. Bei jeder Veranstaltung erhält der Teilnehmer ein tolles Präsent und eine Teilnehmer-Medaille.

Folgende Wettkämpfe sind Teil der Sportwoche:

25. August: 9. Norderstedter Langstreckenschwimmen, 1250 Meter

26. August: Festival Rad am GutenbergRING, 28 Kilometer 

29. August: Hamburg Airport Abendlauf, 6.9 Kilometer

02. September: 12. TriBühne Triathlon, Volksdistanz

Wertung: Die vier Einzelzeiten der vier Wettkämpfe werden fürdie Gesamtwertung addiert. Die drei schnellsten Frauen und Männer werden jeweils mit einem Pokal geehrt.

 

Anmeldung : HIER

12. TriBühne Triathlon
02.9.2018

Der 12. TriBühne-Triathlon findet am 02. September, als krönender Abschluss der Norderstedter Sportwochen auf dem Stadtpark Gelände der Stadt Norderstedt statt. Die Veranstaltung der SG Wasserratten Norderstedt e.V. richtet sich an alle, die Spaß am Schwimmen, Radfahren und Laufen haben, vom Freizeit- bis zum  Leistungssportler. Der TriBühne Triathlon ist inzwischen eine der größten Triathlon Veranstaltungen in Norddeutschland. 

1.500 Startplätze können vergeben werden. Zur Auswahl stehen folgende Wettkämpfe.

Kinder-, Jugend- und Junioren Triathlon                                                      

My First Triathlon – nur für Erststarter und absolute Triathlon Beginner 200 – 10 – 2,5                                                                                                   Mini Triathlon: für alle die langsam beginnen möchten und schon etwas Triathlon Erfahrung haben  200 – 10 – 2,5                               

Volkstriathlon: 500 – 20 – 5

Olympischer Triathlon: 1.500 – 40 – 10

Staffeltriathlon: Volks und Olympisch

Landesmeisterschaften Schleswig-Holstein Sprint Distanz

 

Das Schwimmen wird im Stadtpark-See stattfinden, die Wechselzone befindet sich auf der Promenade im Stadtpark, die Radstrecke wird über die Schleswig-Holstein-Straße führen und gelaufen wird um den Stadtpark-See. Anmelden kann man sich unter www.norderstedt-triathlon.de

Weiter Informationen finden Sie HIER

Norderstedt – sportiv – inklusiv 09.09.2018

Aktionstag der Lebenshilfe Ortsvereinigung Norderstedt e.V. im Norderstedter Stadtpark. Die Veranstaltung ist eine Kombination aus verschiedenen Wettbewerben rund um den Stadtpark-See und einer Bewegung-, Spiele- und Info Meile mit Unterhaltungsprogramm auf der Promenade. Die Lebenshilfe sieht ihre Aufgabe darin, Menschen mit Behinderung eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen und tritt für die barrierefreie Gestaltung aller Lebensbereiche ein. Die  Inklusions-Veranstaltung soll Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen ansprechen und steht allen Interessierten offen. Gemäß dem Motto: „Es ist normal verschieden zu sein“ kann jeder, der Spaß und Freude an der Bewegung hat und auf seine individuelle Weise laufen, walken oder fahren kann, mitmachen.

Weiter Informationen finden Sie: HIER