Schlagwort-Archive: featured

Dragon Boat Indoor Pool Race 25.02.2017

Gepaddelt wird in zwei nebeneinander liegenden Drachenbooten. Bei den Fun Teams sind 8, bei den Sport Teams sind 10 Paddler plus Trommler im Boot. Die Boote sind mit einem Seil am Heck verbunden, das wiederum über eine am Beckenrand befestigte Umlenkrolle geführt wird. Auf das Kommando“ Are you ready – attention – go“ wird gestartet. Der Zieleinlauf des Bootes wird durch einen Signalton angezeigt. Ein Rennen dauert 45 Sekunden. Gewonnen hat, wer schließlich die Nase vorn hat und das andere Boot zurückgezogen hat. Schafft ein Team es jedoch vor Ablauf der 45 Sekunden, das gegnerische Boot bis an den max. möglichen Anschlag zurückzuziehen, gilt dieses Rennen auch vor Ablauf der 45 Sekunden als gewonnen und wird abgepfiffen. Die gemeldeten Teams werden in den beiden Klassen Fun und Sport jeweils per Los eingeteilt. Jedes Team fährt drei Rennen.

Alle Informationen finden Sie: HIER

Firmenlauf Norderstedt powered by ELIXIA
23.06.2017

Gemeinsam mit dem Chef und den Kollegen für das Unternehmen einzutreten – das schafft ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Ein willkommener Termin für unzählige Firmen und Mitarbeiter, um mit ganz viel Spaß an der Sache für ein gemeinsames Ziel zu trainieren. Das verbindet, schafft eine Identifikation mit dem Unternehmen, stärkt den Teamgeist und bringt Motivation in die Firma, die selbst dann noch wirkt, wenn dieser Tag bereits der Vergangenheit angehört. Dabei geht es weniger um die individuelle Schnelligkeit, als vielmehr um den Teamgeist und den gesundheitlichen Aspekt. Familien, Freunde und Bekannte sind natürlich ebenfalls auf diesem Event herzlich willkommen, um Sie anzufeuern und gemeinsam mit Ihnen zu feiern.

Drei gute Gründe mitzumachen:

1. Gemeinschaftlich Ihr Unternehmen nach außen darzustellen.

2. Durch den gemeinsamen Erfolg außerhalb des Arbeitsalltags die Motivation der Mitarbeiter zu stärken.

3. Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter durch die sportliche Aktivität zu fördern.

Weiter Informationen finden Sie unter

http://norderstedt-firmenlauf.de

Drachenbootrennen
08.07.2017

Der Verein Norderstedt Marketing e.V. veranstaltet am 08. Juli 2017 das 7. Norderstedt Marketing Drachenbootrennen auf dem Norderstedter Stadtpark-See.

Wir bieten für Firmen mit wenigen Mitarbeitern die so genannten Kurzboote an. Hier besteht ein Team aus 10 Paddlern. So haben auch kleine Firmen die Gelegenheit bei diesem einzigartigen Team Wettbewerb mitzumachen. Die großen Boote bieten Platz für 16-18 Paddler. Ein Team für die langen Boote besteht aus 20 Teilnehmern, davon müssen vier Frauen sein. 30 Firmen aus Norderstedt und dem Norderstedter Umland, sowie Vereine und Verbände können sich anmelden. Das Sprichwort „Wir sitzen alle in einem Boot“ wird hier Wirklichkeit. Nur das Team, dem es gelingt, zusammen möglichst koordiniert zu paddeln, wird gewinnen. Das Drachenbootrennen bietet eine besondere Form der Mitarbeitermotivation.

Alle aktuellen Informationen zum Drachenbootrennen finden Sie: HIER 

Impressionen Strandhaus ARRIBA Strandbad

 

Beach Nights
03.08 /10.08./17.08./24.08.

Teilnehmer, die sich zum Norderstedter Langstreckenschwimmen und /oder zum 11. TriBühne Triathlon angemeldet haben, können an den vier Schwimmterminen teilnehmen. Die Beach Nights finden im ARRIBA Strandbad, auf der mit Bojen markierten 500 m und 1.250 m langen Wettkampfstrecke unter Aufsicht der DLRG Norderstedt statt. 

Einlass ist ab 18.00 Uhr. Das Schwimmen startet um 19.00 Uhr. Es wird ein Obolus von 2 Euro pro Schwimmer und Termin eingesammelt, um die Sicherheitsmassnahmen der DLRG zu finanzieren. Es muss mit einer hellen Badekappe geschwommen werden (dunkelblau und schwarz sind nicht gestattet). 

Norderstedter Langstreckenschwimmen 26.08.2017

Das 8. Norderstedter Langstreckenschwimmen wird auch in diesem Jahr wieder im ARRIBA Strandbad stattfinden. Am 26. August können jugendliche (ab 10 Jahren) und erwachsene Freiwasserschwimmer einen Rundkurs von 500 Metern absolvieren. Wer gerne mehr schwimmen möchte, meldet sich für die 1.250 Meter Runde an oder probiert es auf der mit Bojen markierten Runde gleich über eine längere Distanz. Geschwommen werden je nach Wettkampf eine Runde (1.250 Meter), zwei Runden (2.500 Meter) oder vier Runden (5.000 Meter). Mit vier Teilnehmern kann auch eine Staffel angemeldet werden.

Nähere Informationen zur Veranstaltung: HIER