Aufgrund der Situation rund um die Corona-Pandemie werden seit über einem Jahr viele Sportveranstaltungen abgesagt. Das Reisen ist seit vielen Monaten nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Freunde und Menschen zu treffen und mit ihnen aktiv zu sein ist ebenfalls limitiert.

Um euch dabei zu unterstützen aktiv zu bleiben und euren aktuellen Trainingsstand einschätzen zu können, eure Neugierde nach fremden Ländern und Reisen zu stillen und interaktiv mit euren Freunden und vielen Menschen verbunden zu sein, bieten wir euch eine digitale Alternative in Form einer gemeinsamen sportlichen, weltweiten und virtuellen Weltreise an. Virtuell ist jedoch nur das Drumherum, aktiv seid ihr in echt und zwar vor eurer Haustür und draußen in der Natur auf eurer Lieblingsstrecke. Ihr bestimmt, wo, wann, wie und in welchem Umfang ihr mitmacht.

Die Reise soll neben der sportlichen Komponente auch einen Charity Aspekt erfüllen. Im Vordergrund stehen ein lokales Projekt in Norderstedt und verschiedene Klima- und Umweltschutzprojekte.

Alle Informationen zur ersten virtuellen Weltreise findest du: HIER

weitere News

© 2021 dbr3.de